Neustadt-Glewe/Golchen : Ausgezeichnete Lewitzfüchse

Die drei Erstplatzierten nach der Preisverleihung auf der Bühne im Golchener Hof (links die „Lewitzfüchse).
Die drei Erstplatzierten nach der Preisverleihung auf der Bühne im Golchener Hof (links die „Lewitzfüchse).

Kinder- und Jugendtheater erhält Förderpreis

svz.de von
14. Juni 2016, 21:00 Uhr

Der Förderpreis für Kunst- und Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen im Landkreis Ludwigslust-Parchim wurde gestern auf dem Golchener Hof bei Brüel vergeben. Der erste Platz geht an das Kinder- und Jugendtheater „Lewitzfüchse“ aus Neustadt-Glewe, das 400 Euro erhält.

„Der Förderpreis wurde 2005 von Jörg Klingohr alias „Bauer Korl“ ins Leben gerufen. Er würdigt kulturelle und künstlerische Leistungen, die sich durch innovative Ideen, besonderes Engagement oder hervorragende Qualität auszeichnen. Der Preis ist mit insgesamt 1000 Euro dotiert. Preisstifter Jörg Klingohr sponsert 500 Euro, die übrigen 500 Euro steuern die Sparkasse Parchim-Lübz und die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin jeweils zur Hälfte bei. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören auch die „Tanzsportgarde Parchim“ und Heidelore Rumler aus Plate.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen