Ludwigslust : Aus Kanal gerettet

Einsatz am Kanal in der Bahnhofstraße.
Einsatz am Kanal in der Bahnhofstraße.

Mann muss von Feuerwehr gerettet werden

von
02. Januar 2020, 12:00 Uhr

Ungewöhnlicher Einsatz am Silvestertag. Gegen 17 Uhr war ein 48-jähriger Mann in den Kanal an der Bahnhofstraße gestürzt und hatte es nicht aus eigener Kraft wieder ans Ufer geschafft. Eine Passantin hörte seine Hilferufe und alarmierte die Retter. Ludwigsluster Feuerwehrleute und Polizeibeamte holten den Verunglückten aus dem Wasser und übergaben ihn dem Rettungsdienst. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, ins Krankenhaus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen