zur Navigation springen

Bürgermeisterwahlen im Amt Grabow : Aufatmen in Bresegard: Vier Kandidaten treten an

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Nachwahl am 24. September. Bürgermeisterwahlen im Amt Grabow: Bisher kein Kandidat in Eldena

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 21:00 Uhr

Gerhard Minke, dem Vorsitzenden der im Jahre 1999 gegründeten Wählergemeinschaft „Bürger für Bresegard“, war die Erleichterung anzumerken. Für die Ergänzungswahl zur Gemeindevertretung, die gemeinsam mit der Bundestagswahl am 24. September 2017 stattfindet, haben sich nun doch noch Kandidaten gefunden. Aufgrund von Mandatsniederlegungen in den vergangenen Monaten aus zumeist persönlichen Gründen sind gegenwärtig nur vier von sieben Sitzen in der Gemeindevertretung besetzt.


Selbstständigkeit als wichtiges Kriterium


Bis zum 6. Juli, dem Tag, als sich die Wählergemeinschaft zu diesem Thema im Gemeindehaus zu ihrer Sitzung traf, hatte sich noch keiner aus den Reihen der Wählergemeinschaft bereit erklärt, in der Gemeindevertretung mitzuarbeiten. „Stellt euch vor, es ist Wahl, aber keiner will gewählt werden“, malte Gerhard Minke in einem Aufruf an die Mitglieder der Wählergemeinschaft ein düsteres Szenario. „Wenn sich für Bresegard keine Bewerber finden würden, wäre das schlecht. Die Fähigkeit einer Gemeinde, ihre Vertretung zu besetzen, ist ein wichtiges Kriterium für die Entscheidung über weitere Selbstständigkeit oder den Anschluss an einen anderen Ort.“ Außerdem bestehe die Gefahr einer Fremdverwaltung durch den Landkreis, das entscheidet die Kommunalaufsicht nach Festlegung im Innenministerium.

Aber dieses Szenario konnte abgewendet werden. Sandra Duwe, Ines Ahrendt, Holger Stölting und Gregor Köhlbrandt werden als Kandidaten der Wählergemeinschaft am 24. September ins Rennen gehen, um einen der drei freien Sitze zu bekommen. In dieser Reihenfolge stehen sie auch auf der Liste der Wählergemeinschaft, so das Abstimmungsergebnis der 12 anwesenden Mitglieder des Wählerbündnisses. Alle vier Kandidaten sind auch an diesem Tag in die Wählergemeinschaft eingetreten, die Zusage von Gregor Köhlbrandt, der an diesem 6. Juli nicht anwesend sein konnte, lag nach Aussage von Gerhard Minke vor. Die Kandidaten hätten aber auch als Einzelbewerber an der Kommunalwahl teilnehmen können. Für die Ergänzungswahl der Gemeinde Bresegard bei Eldena solle es laut Gerhard Minke noch einen weiteren Kandidaten geben, der als Einzelbewerber ins Rennen um die noch zu besetzenden Mandate geht. Bis zum heutigen Dienstag, 16 Uhr, müssen die entsprechenden Unterlagen im Amt Ludwigslust-Land vorliegen.


Ein Kandidat für das Amt in Muchow


Auch für die Einwohner in den Gemeinden Muchow und Eldena im Amt Grabow ist der 24. September in doppelter Hinsicht ein wichtiger Wahltermin. Denn neben den Mitgliedern für den Bundestag wird in diesen Kommunen an diesem Tag auch ein neuer Bürgermeister oder eine neue Bürgermeisterin gewählt. „Bislang gibt es in der Gemeinde Muchow einen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters“, war von Wolfgang Kann, dem Gemeindewahlleiter des Amtes Grabow zu erfahren, der sich gerade im Urlaub befindet. Für die Bürgermeisterwahl der Gemeinde Eldena gab es laut Aussage von Heidrun Hildebrandt, Büroleiterin des Bürgermeisters und verantwortlich für Verwaltungssteuerung, Personal, Ausbildung im Amt, bis gestern Mittag noch keinen Wahlvorschlag. „Aber bis heute 16 Uhr können noch Wahlvorschläge eingereicht werden“, so Heidrun Hildebrandt.

Am 13. Juli tagt im Grabower Rathaus der Wahlausschuss des Amtes Grabow zur Kommunalwahl/Bürgermeisterwahl in Eldena und in Muchow. Beginn der Zusammenkunft im Beratungsraum des Ältestenrates ist um 18 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich. Jedermann hat Zutritt. Auf der Tagesordnung steht die Entscheidung über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge nach Paragraf 20 Absatz 1 des Landeskommunalwahlgesetzes Mecklenburg-Vorpommern.

 



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen