Ludwigslust : Amtsvorsteher einstimmig entlastet

von
28. November 2018, 07:20 Uhr

Die Bürgermeister des Amtes Ludwigslust-Land haben in ihrer jüngsten Amtsausschusssitzung der Entlastung des Amtsvorstehers, Klaus-Otto Meyer, für das Haushaltsjahr 2017 einstimmig zugestimmt. Kurz zuvor wurde der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2017 beraten und beschlossen – ebenfalls einstimmig. Der Rechnungsprüfungsausschuss hatte den Jahresabschluss in zwei Abschnitten geprüft, um intensiver prüfen zu können. Die Unterlagen waren allesamt komplett, das Amt Ludwigslust-Land schließt das Jahr 2017 mit einem positiven Eigenkapital ab. Der Jahresüberschuss von rund 98 621 Euro werde übertragen. Amtsvorsteher Klaus-Otto Meyer bedankte sich für die Entlastung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen