neustadt-glewe : Advent auf Festung und Burg

Der Weihnachtsmann beschenkt ein Kind in Dömitz.
1 von 4
Der Weihnachtsmann beschenkt ein Kind in Dömitz.

Weihnachtsmärkte in Dömitz und Neustadt-Glewe verzeichneten am Wochenende großen Besucherandrang

svz.de von
06. Dezember 2015, 19:28 Uhr

Idyllischer können die Orte für einen Weihnachtsmarkt kaum sein: eine Festung und eine Burg. Vielleicht auch deshalb waren die Weihnachtsmärkte in Dömitz und Neustadt-Glewe am Wochenende so gut besucht. Aber natürlich nicht nur deshalb.

Den ganzen Artikel lesen Sie am Montag in der Print- oder E-Paper-Ausgabe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen