Podcast „Treib gut!“ diesmal aus Ludwigslust : Aussteigen, Mikro an und los

von 12. November 2020, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Diese Büste der Prinzessin ist aus Pappmaché und wiegt nur wenige hundert Gramm, erklärt Norbert Leithold Ingo Ruff (l.)
Diese Büste der Prinzessin ist aus Pappmaché und wiegt nur wenige hundert Gramm, erklärt Norbert Leithold Ingo Ruff (l.)

Die Deutsche Bahn schickt zwei Podcaster quer durch Mecklenburg. Ingo Ruff und Alexander Dieck erfahren erst im Zug, wo sie aussteigen sollen. Für die neueste Folge entdecken sie Ludwigslust.

Ludwigslust | Da stehen sie. Zitternd und bibbernd. Die Kragen ihrer Jacken bis hoch über die Ohren gezogen. Bei minus 24 Grad. Alex Dieck und Ingo Ruff, die beiden Podcaster. Zwei Mal im Monat schickt sie die Deutsche Bahn für den Podcast „Treib gut!“ im Zug auf Reisen durch Mecklenburg. Sie steigen ein, ohne zu wissen, wohin es geht. Das Ziel erfahren sie erst unt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite