Alt Krenzlin : Zwei Jahre Fleiß zahlen sich aus

von 21. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
In der Küche des Alten- und Pflegeheims: Seit Frühjahr ist Silvia Stampehl hier Köchin.
In der Küche des Alten- und Pflegeheims: Seit Frühjahr ist Silvia Stampehl hier Köchin.

Durch Qualifizierungsmaßnahmen wurde Silvia Stampehl im Alten- und Pflegeheim in Alt Krenzlin von der Beiköchin zur Köchin

Silvia Stampehl ist 40 Jahre alt, Mutter von zwei Kindern, hat bereits zwei Berufsausbildungen in der Tasche und arbeitet seit mehreren Jahren als Beiköchin im Alten- und Pflegeheim Gutshof-Stiftung Krenzlin. Sie steht mitten im Leben. Warum sich dann nochmal weiterbilden und für die kommenden zwei Jahre erneut die Schulbank drücken? „Warum nicht, wenn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite