Zweckverband ZkWAL in Ludwigslust : Aufklärung gefordert

von 02. Februar 2021, 18:15 Uhr

svz+ Logo
Stiller Protest vor der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes ZkWAL
Stiller Protest vor der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbandes ZkWAL

Dambecker Bürgermeister fordert Aufarbeitung – über die Kosten des Interimsgeschäftsführers, für die Anwälte und die Firma WTE.

Ludwigslust | Das ging jetzt schnell. Am Dienstag vor einer Woche hatte die Verbandsversammlung des Zweckverbandes ZkWAL neue Gebührensatzungen beschlossen, am Sonnabend hatten viele Kunden ihre Gebührenbescheide schon im Briefkasten. Dem Beschluss vorausgegangen war der Hinweis von Interimsgeschäftsführer Ernst-Dietrich Braetsch, dass das Geld knapp werde. „Wenn w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite