Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin : Ein ganz besonderes Kunstprojekt

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 28. Mai 2020, 16:27 Uhr

svz+ Logo
Erinnert an die Opfer: Die Skulptur „Die Gesichter des KZ Wöbbelin“.
Erinnert an die Opfer: Die Skulptur „Die Gesichter des KZ Wöbbelin“.

Pfingstengibt es Führungen in der Wöbbeliner Gedenkstätte

Das öffentliche Leben normalisiert sich langsam wieder. Das trifft auch auf die Arbeit der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin zu. Die Einrichtung ist seit Mitte Mai wieder dienstags bis freitags von 12 bis 16 Uhr sowie sonntags und feiertags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Führungen zur Skulptur An beiden Pfingsttagen gibt es jeweils um 11, 14 und 15 Uhr Füh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite