Ausstellung in Dömitz : Willkommen in Woodstock

von 24. Mai 2020, 17:42 Uhr

svz+ Logo
Überlebensgroße Fotografien von Jimi Hendrix und Janis Joplin zieren aktuell die Schaufenster des ehemaligen Dömitzer Kaufhauses. Die Brüder Michael (l.) und Markus Steffen haben die Ausstellung „50 Jahre Woodstock“ konzipiert.
Überlebensgroße Fotografien von Jimi Hendrix und Janis Joplin zieren aktuell die Schaufenster des ehemaligen Dömitzer Kaufhauses. Die Brüder Michael (l.) und Markus Steffen haben die Ausstellung „50 Jahre Woodstock“ konzipiert.

Fotografien, Videos, Musik und Lichtinstallationen: Die Ausstellung im ehemaligen Dömitzer Kaufhaus wird am Freitag eröffnet.

Hinter den schweren Türen des ehemaligen Kaufhauses am Slüterplatz eröffnet sich dem Besucher eine andere Welt. Lichtinstallationen tauchen den offenen Raum in warmes Licht, der Duft von Räucherstäbchen liegt in der Luft, aus den Lautsprechern erklingen die berühmten Textzeilen „If you're going to San Francisco“. Bilder, Musik und Videos der Ausstellun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite