Wohnprojekt für Minimalisten : Investor plant Tiny-House-Siedlung in Tewswoos

von 11. Oktober 2021, 19:33 Uhr

svz+ Logo
Die Tiny Bauernkate will mit großer Dachneigung und Fachwerk-Fassade dem deutschen Baurecht entsprechen.
Die Tiny Bauernkate will mit großer Dachneigung und Fachwerk-Fassade dem deutschen Baurecht entsprechen.

Die winzigen Tiny-Häuser erleben in Großstädten ein steigendes Interesse. Jetzt gibt es aber ein Projekt auf dem platten Land.

Tewswoos | Billiger. Platzsparend. Ressourcenschonend. Gut für die persönliche CO2-Bilanz. Tiny Houses haben einige Vorteile, und das Interesse an den winzigen Häusern mit 30 oder 40 Quadratmetern steigt. Für gewöhnlich allerdings in Großstädten mit Platzmangel. Doch jetzt will ein Investor in Tewswoos eine ganze Tiny-House-Siedlung schaffen. Mit knapp 20 Wohnhä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite