Wohnen in Westmecklenburg : In den Dörfern werden Neubauten limitiert

von 23. November 2021, 16:43 Uhr

svz+ Logo
In Zentren ist die Neubautätigkeit - hier die Häuser der Vewoba im Parkviertel - nicht limitiert. Auf den Dörfer gibt es Beschränkungen und die soll es auch weiterhin geben.
In Zentren ist die Neubautätigkeit - hier die Häuser der Vewoba im Parkviertel - nicht limitiert. Auf den Dörfer gibt es Beschränkungen und die soll es auch weiterhin geben.

Der Planungsverband will die Zahl von Neubauten auf dem Lande weiterhin deckeln. Die Meinungen dazu gehen auseinander.

Ludwigslust | Ein Haus auf dem Lande ist für viele Menschen (wieder) attraktiv. Doch die Zahl von Neubauten in den Dörfern hat der Planungsverband Westmecklenburg gedeckelt – und will das auch weiterhin tun. So sieht es das vorliegende Grobkonzept für die Fortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogramms vor. Das stößt nicht überall auf Gegenliebe. „Ich ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite