Werle: Motorradfahrer schwer verletzt

svz.de von
10. Juni 2019, 10:18 Uhr

In Werle fuhr am frühen Abend ein Mann von einem Privatgrundstück aus durch eine Hecke und stürzte auf den Gehweg.

Dabei verletzte er sich m Nacken und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Eine Atemalkoholkontrolle beim Fahrzeugführer ergab vor Ort einen Wert von 0,77 Promille. Der Schachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen