Verdacht auf Brandstiftung : Waren zündelnde Kinder für das Feuer in Brunow verantwortlich?

von 07. Mai 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Großeinsatz wegen eines brennenden Baumes in Brunow. Haben hier Kinder gezündelt?
Großeinsatz wegen eines brennenden Baumes in Brunow. Haben hier Kinder gezündelt?

Haben Kinder in einer Baumhöhle gezündelt und damit Baum und Büsche in Brand gesetzt? Die Polizei untersucht den Fall in Brunow.

Brunow | Eine brennende Pappel und brennendes Buschwerk in Brunow hatten am Donnerstagabend einen Großeinsatz ausgelöst. Drei Wehren aus Ziegendorf, Brunow und dem Ortsteil Klüß waren vor Ort, um das Feuer schnell einzudämmen. Die Brandursache bleibt vorerst unklar. Aber man werde dem Verdacht der fahrlässigen Brandstiftung nachgehen, so der Ludwigsluster Poli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite