Ludwigslust : Projekte für den Kinderschutz sollen prämiert werden

von 10. Februar 2021, 10:19 Uhr

svz+ Logo
Kinder nicht alleine lassen, ihre Sorgen und Ängste wahrnehmen, sie vor Gewalt in jeder Form schützen, dafür setzt sich der Landespräventionsrat ein. Jetzt sollen gute Projekte prämiert werden.
Kinder nicht alleine lassen, ihre Sorgen und Ängste wahrnehmen, sie vor Gewalt in jeder Form schützen, dafür setzt sich der Landespräventionsrat ein. Jetzt sollen gute Projekte prämiert werden.

Landespolizei und Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung suchen nach Projekten, die sich für das Kindeswohl einsetzen.

Ludwigslust | Während der Corona-Krise hat die familiäre Gewalt gegen Kinder deutlich zugenommen. Unter dem Motto „Kein Kind alleine lassen – Kinderschutz geht uns alle an“ suchen die Landespolizei und der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung deshalb nach Projekten, die sich um dieses hochbrisante Thema verdient gemacht haben. Herausragende Beispiele sollen am ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite