Zweckverband in Ludwigslust : „Unverzügliche“ ZkWAL-Versammlung verschiebt sich

von 04. März 2021, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Schon auf der Verbandsversammlung im Januar hatte Wolfgang Schmidt beantragt, dass geklärt werden soll, wie der ZkWAL in Schieflage kommen konnte. Da konnte der Antrag nicht behandelt werden.
Schon auf der Verbandsversammlung im Januar hatte Wolfgang Schmidt beantragt, dass geklärt werden soll, wie der ZkWAL in Schieflage kommen konnte. Da konnte der Antrag nicht behandelt werden.

Bürgermeister forderten eine außerordentliche Verbandsversammlung, um die Vorgänge im Zweckverband ZkWAL aufzuklären.

Ludwigslust | Nur nach vorn schauen, ohne zurückzublicken, wie der Zweckverband ZkWAL in eine so schwierige wirtschaftliche Lage kommen konnte? Für den Dambecker Bürgermeister Wolfgang Schmidt ist das keine Option. Er will Aufklärung und dazu vor der Verbandsversammlung von jenen ihre Sicht auf die Dinge hören, die den Verband in den vergangenen Jahren geführt oder...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite