Übergabe im Mallisser Hort : Kinder bekommen Malhefte für die Verkehrserziehung

von 23. August 2021, 15:42 Uhr

svz+ Logo
Die Mallisser Hortkinder durften als Erste einen Blick in die Verkehrs-Malhefte werfen.
Die Mallisser Hortkinder durften als Erste einen Blick in die Verkehrs-Malhefte werfen.

Im Mallisser DRK-Hort sind die Bücher der Landesverkehrswacht übergeben worden. Es geht aber nicht nur um das kreative Gestalten der Abbildungen.

Malliß | Noch ist die Ampel nur schwarz und weiß. Wie muss das Männchen ausgemalt werden, damit es signalisiert, dass man gehen darf? Solche und andere Fragen stellen sich beim Anschauen des neuen Verkehrs-Malbuches der Landesverkehrswacht MV. Die Mallisser Hortkinder waren landesweit die ersten Mädchen und Jungen, die die Verkehrsfibel in den Händen halten ko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite