Altkleidersammlung in Ludwigslust : Tote Ratten und volle Windeln zwischen den Kleidern

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 10. August 2020, 12:10 Uhr

svz+ Logo
Wer bedürftig ist, hat im Sozialfundus des Arbeitslosenverbandes im Schlachthofweg die Möglichkeit, sich mit Kleidung oder Haushaltsgegenständen zu versorgen. Er kann sich aber auch auf schwierigen Lebenswegen beraten lassen. Ramona Blöcker leitet seit über einem Jahr die Einrichtung.
Wer bedürftig ist, hat im Sozialfundus des Arbeitslosenverbandes im Schlachthofweg die Möglichkeit, sich mit Kleidung oder Haushaltsgegenständen zu versorgen. Er kann sich aber auch auf schwierigen Lebenswegen beraten lassen. Ramona Blöcker leitet seit über einem Jahr die Einrichtung.

Ludwigsluster Team des Arbeitslosenverbandes wird Nervenstärke und robuster Magen abverlangt, wenn es Altkleidercontainer öffnet

Starke Nerven und einen recht robusten Magen brauchen die Mitarbeiter des Arbeitslosenverbandes, wenn sie ihre Altkleidercontainer öffnen, um sie zu entleeren. Denn, was sich ihnen bietet, ist oftmals kein schöner Anblick: Tote Ratten, stinkende Essensreste, randvolle Windeln und Mülltüten, in denen sich bereits munter die Maden tummeln: Der Würgreiz l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite