Till Backhaus besucht Schulzentrum Dömitz : Schüler sollen Wald noch besser kennenlernen

neumann_neu.jpg von 23. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Unterschrift vor jungem Publikum: Bettina Martin und Till Backhaus unterzeichnen in Dömitz die Vereinbarung über den Unterricht im Wald.
Unterschrift vor jungem Publikum: Bettina Martin und Till Backhaus unterzeichnen in Dömitz die Vereinbarung über den Unterricht im Wald.

Minister stellen neu entwickelte „Waldpädagogische Bildungsbausteine“ in Dömitz vor.

„Könnt ihr euch vorstellen, dass der Wald ein Doktor ist?“ Till Backhaus, Forstminister von MV, muss in der Aula des Gymnasialen Schulzentrums Dömitz nicht lange auf eine Antwort warten. „Der Wald gibt uns Luft“, sagt einer der Grundschüler mit Blick auf die Fähigkeit der Bäume, Kohlendioxid zu binden. Der kleine Test gestern Vormittag hat einen Grund....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite