Streit eskaliert in Neu Kaliß : Nachbar mit Baumsäge attackiert

von 19. Juni 2021, 19:20 Uhr

svz+ Logo
Manchmal bleibt es nicht nur bei Worten. In Neu Kaliß hat ein Mann bei einem Streit mit der Baumsäge seinen Nachbarn verletzt.
Manchmal bleibt es nicht nur bei Worten. In Neu Kaliß hat ein Mann bei einem Streit mit der Baumsäge seinen Nachbarn verletzt.

Ein Streit zwischen Nachbarn ist in Neu Kaliß derart eskaliert, dass die Polizei über Notruf hinzu gerufen werden musste. Bei dem Zwischenfall war ein Mann mit einer Säge verletzt worden.

Neu Kaliß | Mit Blessuren an Kopf, Schulter und Arm endete in Neu Kaliß ein Streit zwischen Nachbarn am Gartenzaun. Zwei Männer waren in der Werner-Seelenbinder-Straße wegen eines über die Grundstücksgrenze wachsenden Nadelbaums aneinander geraten. Wie der Ludwigsluster Polizeichef Gilbert Küchler im Gespräch mit SVZ berichtet, hatten die beiden Parteien vor M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite