Ludwigslust : Startschuss für neues Wohngebiet

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 13. Juli 2020, 18:05 Uhr

svz+ Logo
Bereit für den ersten Spatenstich für das neue Wohngebiet: Bürgermeister Reinhard Mach (M.) mit Lars Römhild (l.) vom Abwasserzweckverband, Wulf-Peter Bosecke von den Stadtwerken (2.v.l.), Stadtvertreterpräsident Helmut Schapper (2.v.r.) und Stadtvertreter Dirk Friedriszik.

Bereit für den ersten Spatenstich für das neue Wohngebiet: Bürgermeister Reinhard Mach (M.) mit Lars Römhild (l.) vom Abwasserzweckverband, Wulf-Peter Bosecke von den Stadtwerken (2.v.l.), Stadtvertreterpräsident Helmut Schapper (2.v.r.) und Stadtvertreter Dirk Friedriszik.

Nach vielen Verzögerungen erfolgte nun der erste Spatenstich an der Helene-von-Bülow-Straße. Stadt verkauft Grundstücke ab sofort.

Er war ein hartes Stück Arbeit, der erste Spatenstich für das neue Wohngebiet an der Helene-von-Bülow-Straße. Und damit schon fast wieder symptomatisch. Um dem ausgetrockneten Boden auf dem Areal hinter dem Lindencenter ein paar Brocken Erde abzuringen, mussten sich die Herren um Bürgermeister Reinhard Mach und Stadtvertreterpräsident Helmut Schapper a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite