Ludwigslust : Stadt will Bürger mitmachen lassen

neumann_neu.jpg von 14. September 2020, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Der Stadtteilspielplatz an der Helene-von-Bülow-Straße
Der Stadtteilspielplatz an der Helene-von-Bülow-Straße

Ludwigslust will sich für Stadtentwicklungskonzept mit vielen Lebensbereichen befassen

Die Hortkinder haben das ausgebaute Dachgeschoss der Fritz-Reuter-Schule bereits erobert. Der Stadtteilspielplatz mit Platzhaus an der Helene-von-Bülow-Straße ist fast fertig, die Brachfläche des früheren Eierlagers sinnvoll genutzt. Viele Schlüsselprojekte aus dem 2015 beschlossenen Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) sind realisiert. Jetzt s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite