Sonderausstellung Wöbbelin : Theodor Körners 230. Geburtstag ist Anlass für kleine Schau

von 28. September 2021, 10:22 Uhr

svz+ Logo
Theodor Körner wurde zur Symbolfigur: Jedoch wurde dieses sogenannte Heldenbild in verschiedenen Phasen des 19. und 20. Jahrhunderts gebraucht, missbraucht und ideologisch vereinnahmt.
Theodor Körner wurde zur Symbolfigur: Jedoch wurde dieses sogenannte Heldenbild in verschiedenen Phasen des 19. und 20. Jahrhunderts gebraucht, missbraucht und ideologisch vereinnahmt.

Mahn- und Gedenkstätten zeigen unbekannte Exponate bis zum 10. Oktober

Wöbbelin | Anlässlich des 230. Geburtstages von Theodor Körner ist ab sofort eine Dauerausstellung der Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin zu sehen. „Theodor Körner – Poet und Patriot. Seine Erhebung zum Idol“ wird bis zum 10. Oktober gezeigt. Körner ist vor allem für die Dramen am Wiener Burgtheater und Gedichte sowie Lieder im Zuge der Befreiungskriege, also der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite