Ludwigslust/Wittenburg : Senior durchschaut Enkeltrick

von 11. Dezember 2020, 15:14 Uhr

svz+ Logo
Die Telefonbetrüger lassen nicht locker: Aber die Senioren sind wachsam. In Wittenburg hat ein älterer Mann am Mittwoch einen sogenannten Enkeltrickbetrug vereitelt.
Die Telefonbetrüger lassen nicht locker: Aber die Senioren sind wachsam. In Wittenburg hat ein älterer Mann am Mittwoch einen sogenannten Enkeltrickbetrug vereitelt.

Ein Wittenburger Rentner handelte laut Polizei völlig richtig. Das Betrugsgeschehen ist weiter auf hohem Niveau.

In Wittenburg hat ein älterer Mann am Mittwoch einen sogenannten Enkeltrickbetrug vereitelt. Wie dazu Klaus Wiechmann, Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust mitteilte, wurde der Mann von einem Unbekannten angerufen, der sich als leiblicher Sohn ausgab und um 23.000 Euro bat. Dieses Geld benötige der angebliche Sohn dringend, da er nach einem Verke...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite