Anglerverein „Rögnitztal“ : Tewswooser Angler legen Blühwiese an

von 08. Juni 2021, 15:56 Uhr

svz+ Logo
Erst den Boden fräsen, dann die Saat ausbringen. Bio-Landwirt Norbert Lichtner half den Tewswooser Anglern.
Erst den Boden fräsen, dann die Saat ausbringen. Bio-Landwirt Norbert Lichtner half den Tewswooser Anglern.

Weil es schön aussieht und den Insekten hilft, hat der Anglerverein „Rögnitztal“ an seinen Gewässern wieder verschiedene Blumen und Kräuter ausgesät.

Tewswoos | Noch ist es ein breiter brauner Streifen aufgewühlter Erde. In wenigen Wochen soll die Fläche an den Gewässern des Anglervereins „Rögnitztal“ bunt leuchten – in Gelb, Weiß, Rosa und Lila. Die Tewswooser haben dort eine Blühwiese angelegt. Nicht zum ersten Mal. Bereits zum dritten Mal haben die Angler die Saat für Blühwiesen ausgebracht – in diesem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite