Orientalischer Tanz in Polz : Mit Tanz und Trommeln Stress abbauen

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 17. Juli 2020, 10:38 Uhr

svz+ Logo
Sowohl als Künstler auf der Bühne als auch als Dozenten in Workshops und Schulprogrammen präsentieren Suhana und Castano die hohe Kunst und Kultur des Orientalischen Tanzes mit viel Humor und Ideenreichtum. Der Einklang von Körper, Geist und Seele ist ihr Ziel.
Sowohl als Künstler auf der Bühne als auch als Dozenten in Workshops und Schulprogrammen präsentieren Suhana und Castano die hohe Kunst und Kultur des orientalischen Tanzes mit viel Humor und Ideenreichtum. Der Einklang von Körper, Geist und Seele ist ihr Ziel.

Als Paar auf der Bühne und im Leben widmen sich Suhana und Castano der Kultur und Technik des klassisch-orientalischen Tanzes.

Hände, Gestik, Mimik: um Rhythmus aufleben zu lassen, wie zugleich auch Schönheit und Stimmungen. Zwei, die das besonders gut beherrschen, wohnen in Polz, in einem Häuschen mit blauen Fensterläden. Es sind Suhana und Castano, seit 2007 ein Paar auf der Bühne und im Leben. Musik tröstet, heilt und behütet „Als ich fünf war, habe ich schon gerne getanzt,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite