Neustadt-Glewe : Reifenplatzer auf der A 24

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von 12. Juni 2020, 13:40 Uhr

svz+ Logo
Der Unfallwagen musste später abgeschleppt werden
Der Unfallwagen musste später abgeschleppt werden

Unfall bei Neustadt-Glewe endete für die Beteiligten glimpflich

Die Motorhaube ragt in die Höhe, die Frontpartie des Wagens ist völlig ramponiert. Schwerer Verkehrsunfall am Freitagvormittag auf der A 24 zwischen der Anschlussstelle Neustadt-Glewe und dem Autobahnkreuz Schwerin. Das mit vier Personen besetzte Fahrzeug war in Richtung Hamburg unterwegs, als gegen 10 Uhr offenbar ein Reifen platzte. Das Auto geriet d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite