Dömitz : Rammstein-Tributeband: Mit „Feuerengel“ auf die Festung

neumann_neu.jpg von 06. August 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Musik für Dömitz: Martin Larsen betreibt mit seiner Frau Nevena das Musik-Café „martins“.
Musik für Dömitz: Martin Larsen betreibt mit seiner Frau Nevena das Musik-Café „martins“.

Martin Larsen veranstaltet doch wieder ein Konzert auf der Freilichtbühne und hofft auf Signal von der Stadt für die Zukunft

Das Kapitel „Festung“ hatte Konzertveranstalter Martin Larsen für sich eigentlich abgeschlossen. Aber jetzt geht er doch mal wieder auf das geschichtsträchtige Areal – am Freitag, 16. August, präsentiert er „Feuerengel“. Die Rammstein-Tributeband hatte schon zweimal in Dömitz gespielt. „Die finden die Festung toll und sagen immer: Was für ein geiles Am...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite