Ludwigsluster Krankenhaus : Neues MRT-Gerät für bessere Bilder

von 13. Juli 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Vorsichtig wird der neue MRT in die Räumlichkeiten der Praxis gebracht. Das Gerät wiegt stolze 4,5 Tonnen.
1 von 3
Vorsichtig wird der neue MRT in die Räumlichkeiten der Praxis gebracht. Das Gerät wiegt stolze 4,5 Tonnen.

Radiologische Praxis von Dr. Heiner Kautz im Ludwigsluster Krankenhaus schafft neues MRT-Gerät an

Vorsichtig manövriert der Kranfahrer das 4,5 Tonnen schwere Gerät durch die Luft. Zwischen den Häusern auf dem Stiftsgelände muss jede Bewegung stimmen, damit das Gerät nicht beschädigt wird. Dr. Heiner Kautz beobachtet genau, was vor den Fenstern seiner Praxis passiert. „Das ist wie Weihnachten für mich.“ Denn bei dem Gerät am Haken des Krans handelt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite