Strengere Verordnungen : Neu Kalisser setzen weiter auf Vlies-Masken

von 20. Januar 2021, 10:49 Uhr

svz+ Logo
Die in Neu Kaliß produzierte Einwegmaske gibt es auch als ökologische Variante, sie ist aber keine medizinische Maske und kann im Moment nicht beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen getragen werden.
Die in Neu Kaliß produzierte Einwegmaske gibt es auch als ökologische Variante, sie ist aber keine medizinische Maske und kann im Moment nicht beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen getragen werden.

Neu Kalisser Papierwerker kämpfen mit einem ihrer Produkte gegen Corona. Pro Woche werden 60.000 Masken hergestellt.

Neu Kaliß | Fast ein wenig unbemerkt von der Öffentlichkeit sorgt die Firma Neu Kaliß Spezialpapier GmbH im Industriegebiet am Alten Postweg mit dafür, dem Virus den Garaus zu machen. Sie stanzen Einweg-Mund- und Nasenschutz als kostengünstige Lösung, um die Verbreitung von krankmachenden Aerosolen einzudämmen und die Erzeugung weiterer Kunststoffabfälle zu verme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite