Fußball-Testspiele : SV Blau-Weiß Polz lässt bei 3:1-Sieg reihenweise Chancen aus

von 31. Juli 2021, 20:53 Uhr

svz+ Logo
_202107312036_full.jpeg

Für ihr letztes Testspiel zog es die Polzer Landesliga-Fußballer über die Landesgrenze nach Niedersachsen. Beim Kreisklasse-Team vom SV Zernien kamen die Blau-Weißen am Samstagabend zu einem 3:1-Sieg.

Zernien/Polz | Die Polzer mussten sich an die eigene Nase fassen. Dass das Ergebnis beim niederklassigen Gegner relativ knapp ausfiel, lag in erster Linie an ihrer mangelhaften Chancenverwertung. Daran gab es in selbstkritischer Auswertung auch nichts zu beschönigen: „Wenn wir hier sieben oder acht Tore schießen, wäre das okay gewesen. Aber was wir heute liegen gela...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite