Dömitz : Polizei findet vermisstes Mädchen in Waldstück

/Illustration

/Illustration

Nahe Dömitz konnte die Besatzung eines Polizeihubschraubers das Mädchen ausfindig machen.

von
18. Februar 2020, 11:15 Uhr

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers hat am frühen Dienstagmorgen eine seit mehreren Stunden vermisste 15 Jahre alte Jugendliche in einem Waldstück bei Dömitz entdeckt.

Die Jugendliche war am späten Montagabend von zu Hause weggelaufen und hatte sich später in einem Wald verirrt. Nach ihrem Verschwinden leitete die Polizei eine Fahndung nach der vermissten 15-Jährigen ein.

Das Mädchen zog sich bei einem Sturz leichte Verletzungen zu und war zudem leicht unterkühlt. Es wurde daher in ein Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen