Vermehrt Unfälle in Ludwigslust-Parchim : Polizei warnt vor Gefahren durch Wild auf den Straßen

von 12. Januar 2022, 11:32 Uhr

svz+ Logo
So schlimm kann ein Wildunfall enden. Nach dem Aufprall mit einem Hirsch im letzten Jahr auf der A24 zwischen Wittenburg und Zarrentin die Kontrolle über sein Fahrzeug.
So schlimm kann ein Wildunfall enden. Nach dem Aufprall mit einem Hirsch im letzten Jahr auf der A24 zwischen Wittenburg und Zarrentin die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Die Zahl der Wildunfälle im Landkreis bleibt hoch. Es gibt Regionen, wo es besonders häufig kracht.

Ludwigslust | Die Polizei warnt vor Gefahren durch Wild auf den Straßen. So ist es zu Beginn des neuen Jahres zu einer Vielzahl von Unfällen im Landkreis Ludwigslust-Parchim gekommen. In den ersten zehn Tagen registrierte die Polizei insgesamt 69 Wildunfälle. Personen wurden nicht verletzt, jedoch sei der dabei angerichtete Schaden beachtlich. Er dürfte sich auf me...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite