Ludwigslust-Parchim : Mit 1,25 Promille durch Neustadt-Glewe

von 23. November 2021, 12:33 Uhr

svz+ Logo
Mit zu viel Promille im Blut war ein Autofahrer in Neustadt-Glewe unterwegs.
Mit zu viel Promille im Blut war ein Autofahrer in Neustadt-Glewe unterwegs.

Gestoppter Promillefahrer zeigt sich geständig, aber den Führerschein ist er trotzdem los. Polizei hat Strafanzeige aufgenommen.

Neustadt-Glewe | Nicht ganz nüchtern war ein Autofahrer am Montagabend in Neustadt-Glewe unterwegs. Das fiel der Polizei auf, sie stoppten den 45-Jährigen. Die Beamten baten den Mann um eine Atemalkoholkontrolle. Der Wert ergab stolze 1,25 Promille. Auf Nachfrage der Polizisten gab der Autofahrer zu, vor der Fahrt Alkohol getrunken zu haben. Die Polizei brachte den 45...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite