Autobahn Richtung Berlin : Wieder Sperrung: A24 zwischen Kreuz Schwerin und Parchim nicht passierbar

von 28. Oktober 2021, 12:27 Uhr

svz+ Logo
Wie die Polizei mitteilt, ist die Fahrbahn der A24 zwischen dem Kreuz Schwerin und der Anschlussstelle Parchim in Richtung Berlin wegen Bauarbeiten bis wahrscheinlich heute Nachmittag gesperrt.
Wie die Polizei mitteilt, ist die Fahrbahn der A24 zwischen dem Kreuz Schwerin und der Anschlussstelle Parchim in Richtung Berlin wegen Bauarbeiten bis wahrscheinlich heute Nachmittag gesperrt.

Grund sind Baumaßnahmen. Erhebliche Staugefahr auf Umleitungsstrecken. Ende der Sperrung ist laut Polizei frühestens gegen Nachmittag zu erwarten.

Neustadt-Glewe | Eine Sperrung jagt die nächste: Die am Mittwoch wegen eines Lkw-Unfalls gesperrte A24 zwischen dem Autobahnkreuz Schwerin und Neustadt-Glewe ist wieder frei, die Aufräumarbeiten dauerten bis gegen 19.30 Uhr an, informiert Polizeisprecherin Josefin Kurz. Gegen 10.30 Uhr war in einer Baustelle ein Bananen-Laster aus noch ungeklärter Ursache von...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite