Kunst in Dömitz : Er hat die Elbbrücke schon 15 Mal gemalt

von 01. Februar 2021, 10:07 Uhr

svz+ Logo
Die Elbbrücke bei Dömitz gehört zu den Lieblingsmotiven von Peter Junge.
Die Elbbrücke bei Dömitz gehört zu den Lieblingsmotiven von Peter Junge.

In seinem Atelier in Dömitz erschafft der Maler Peter Junge immer wieder neue Werke.

Dömitz | Jeder Pinselstrich sitzt, ist wohlüberlegt und entwickelt dennoch nicht selten ein störrisches Eigenleben. Was einst als Hobby begonnen hat, ist für Peter Junge heute längst unverzichtbar. „Ich konnte schon immer ganz gut technisch zeichnen. Und räumlich denken. Für die Messe der Meister von Morgen habe ich Plakate gemalt, Brigadetagebücher verschöner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite