Ein Stück Indien in Eldena : Mit Rikscha und Gottes Segen

von 02. Februar 2021, 09:06 Uhr

svz+ Logo
Durch ihre Rikscha fällt Christine Nagel-Bienengräber auf. Das will die Pastorin aus Eldena-Gorlosen auch. Mit ihrem Mann Uli hat sie die Jungfernfahrt unternommen.
Durch ihre Rikscha fällt Christine Nagel-Bienengräber auf. Das will die Pastorin aus Eldena-Gorlosen auch. Mit ihrem Mann Uli hat sie die Jungfernfahrt unternommen.

Für ihre etwas unkonventionelle Art ist die Pastorin des Ortes bekannt. Nun überrascht sie erneut mit einer Rikscha.

Eldena | Indien in Eldena?! Alles ist möglich. „Ich fahre gern Rad, habe es aber immer sehr bedauert, meinen Mann, der gesundheitlich etwas angeschlagen ist, nicht mitnehmen zu können“, erzählt Christine Nagel-Bienengräber. Und kam deshalb auf die Idee einer E-Bike-Rikscha. Im Sommer 2020 hatte die Seelsorgerin der Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Eld...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite