Parking Day in Ludwigslust : Die Wohnzimmergarnitur in der Parklücke

von 20. September 2021, 13:41 Uhr

svz+ Logo
Statt der üblichen zugeparkten Schlossstraße in Ludwigslust erlebten Anwohner, Einheimische und Touristen dort eine Wohnzimmer-Atmosphäre. Die Aktion nennt sich Parking Day, ist ein Aufruf an alle Mitbürger, sich den öffentlichen Raum zurückzuerobern.
Statt der üblichen zugeparkten Schlossstraße in Ludwigslust erlebten Anwohner, Einheimische und Touristen dort eine Wohnzimmer-Atmosphäre. Die Aktion nennt sich Parking Day, ist ein Aufruf an alle Mitbürger, sich den öffentlichen Raum zurückzuerobern.

Die Initiative „Parents 4 Future“ Ludwigslust lud in die Schlossstraße ein und sorgte für Aufsehen in der Stadt.

Ludwigslust | Surreal wirkt die Szene in der Ludwigsluster Schlossstraße am Unverpackt-Laden schon. Junge und ältere Menschen sitzen zusammen an der Straße auf einem Teppich, lachen, albern herum, essen und trinken. Autofahrer rollen vorbei, hupen entweder stinksauer oder halten anerkennend den Daumen hoch. Irgendwie verkehrte Welt. Oder doch nicht? Man kann sic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite