Dömitz : Orgel in Johanniskirche kann endlich saniert werden

von 24. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kantorin Dorothea Uibel freut sich auf die Restaurierung der Runge-Orgel in der Dömitzer Johanniskirche.
Kantorin Dorothea Uibel freut sich auf die Restaurierung der Runge-Orgel in der Dömitzer Johanniskirche.

Ab Mai wird das Instrument in der Dömitzer Johanniskirche abgebaut. Kantorin plant Schrottkonzert zum Abschied

Lange wurde in Dömitz die Sanierung der Runge-Orgel aus dem Jahr 1872 geplant. Spenden wurden gesammelt und Fördermittel beantragt, ein Gutachten so umfangreich wie ein ganzes Buch erstellt. Und jetzt steht endlich der Termin für den Beginn der Orgelsanierung fest: Im Mai wird Orgelbaumeister Jörg Dutschke aus Salzwedel damit beginnen, das Instrument i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite