Ein freier Tisch für alle : Ökumenischer Helferkreis für Ludwigslust

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 02. September 2020, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Nächstenliebe ist für Pastorin Katharina Lotz keine leere Sprachhülse.
Nächstenliebe ist für Pastorin Katharina Lotz keine leere Sprachhülse.

Pastorin Katharina Lotz hat in Ludwigslust ökumenischen Helferkreis mit aufgebaut, der Flüchtlinge wie Einheimische zusammenbringt.

Von Herzlichkeit und Respekt sei ihr gemeinsames Tun geprägt, schickt Katharina Lotz gleich mal vorneweg. Und meint damit den ökumenischen Helferkreis in der Stadt, der vor einem halben Jahrzehnt aus der Taufe gehoben worden sei. Ungeachtet politischer, religiöser oder sonstiger Ansichten. Lediglich der Wunsch, anderen Menschen zu helfen, führt die Akt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite