Tourismus : Neustadt-Glewe weiht moderne Stadt-Information ein

von 27. August 2021, 17:52 Uhr

svz+ Logo
Beliebt bei den Gästen der Stadt-Information sind auch regionale Produkte aus der Region. Hier gibt es Honig vom Neustädter Imker und Sanddornprodukte aus Ludwigslust.
Beliebt bei den Gästen der Stadt-Information sind auch regionale Produkte aus der Region. Hier gibt es Honig vom Neustädter Imker und Sanddornprodukte aus Ludwigslust.

Hell, modern und offen: So zeigt sich die neue Tourist-Information nach langer Corona-Pause auf der Burg Neustadt-Glewe. Mit Landesfördermitteln hat die Stadt das Informationszentrum aufwendig umgestalten lassen.

Neustadt-Glewe | Wer die moderne Tourist-Information in Neustadt-Glewe betritt, braucht viel Phantasie, um sich vorzustellen, wie es hier noch vor einem Jahr aussah. „Der Raum war halb so groß. Wir mussten ihn mit Schrankwänden teilen, um dahinter die Stapelstühle und Kisten verstecken zu können“, sagt Britta Kley, die bei der Stadt für die Burg, das Museum, die Galer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite