Neustadt-Glewe : Fotografie mit Seele

von 26. Mai 2020, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Bereits Anfang März bauten die Fotografen Inge Heuwold, Steffen Böttcher und Claudia Müller (v.l.) ihre Ausstellung gemeinsam auf. Erst jetzt dürfen Besucher wieder in die Galerie.
Bereits Anfang März bauten die Fotografen Inge Heuwold, Steffen Böttcher und Claudia Müller (v.l.) ihre Ausstellung gemeinsam auf. Erst jetzt dürfen Besucher wieder in die Galerie.

Ausstellung in der Galerie kann ab sofort besucht werden

Die Ausstellung in der Galerie der Burg Neustadt-Glewe war bereits aufgebaut, die Vorfreude auf die Eröffnung groß. Doch dann kann die Corona-Krise dazwischen, Museen und Galerien mussten für viele Wochen schließen. Knapp zwei Monate später kann die Ausstellung „Dort, wo eine Seele wohnt“ nun endlich von den Besuchern bestaunt werden, wie Britta Kley, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite