Neustadt-Glewe : Cannabispflanzen im Auto - Aufzuchtanlage in der Wohnung

Zunächst fanden Polizisten bei einer Verkehrskontrolle etwa drei Kilogramm frisch geerntete Cannabispflanzen im Auto eines 25-Jährigen. Der Mann stand selbst unter Drogeneinfluss.

svz.de von
12. April 2019, 11:30 Uhr

Die Pflanzen hatte er in mehreren Plastiktüten verpackt. Kurz darauf entdeckte die Polizei in seiner Wohnung eine kleine Cannabisplantage mit rund 50 Jungpflanzen. Zudem wurden auch abgeerntete Pflanzenreste sowie verschiedenes szenetypisches Zubehör und weitere Drogen gefunden. Die Polizei beschlagnahmte das Rauschgift und nahm den aus der Region stammenden Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen ihn wird nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Die Schweriner Staatsanwaltschaft prüft derzeit, ob sie einen Haftantrag beim zuständigen Amtsgericht stellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen