Neustadt-Glewe : BurgArt Ende April abgesagt

von 30. März 2021, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Traditionell findet die BurgArt in Neustadt-Glewe zweimal im Jahr statt. Die Frühjahrs-Veranstaltung musste jetzt coronabedingt abgesagt werden.
Traditionell findet die BurgArt in Neustadt-Glewe zweimal im Jahr statt. Die Frühjahrs-Veranstaltung musste jetzt coronabedingt abgesagt werden.

Coronabedingt kann der Pflanzen- und Kunsthandwerker-Markt in Neustadt-Glewe nicht stattfinden. Die Stadt hofft auf den Herbst.

Neustadt-Glewe | Jetzt ist es offiziell: Die Frühlings-BurgArt wird coronabedingt nicht wie geplant am 25. April in Neustadt-Glewe stattfinden. „Es ist sehr schade, aber aktuell herrscht aufgrund der Lage absolute Planungsunsicherheit“, erklärt Bürgermeisterin Doreen Radelow. Vor allem gegenüber den Händlern wollten sowohl die Stadt und auch der Gewerbeverein als geme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite