Neustadt-Glewe : Achtsam durch den Wald

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 09. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Besprechung am Ort des Waldbrandes von Montag: Forstamtsleiter Dr. Holger Voß, Polizeioberkommissar Tim Dommer und Revierförster Reno Nerling (v.l.n.r.).
Besprechung am Ort des Waldbrandes von Montag: Forstamtsleiter Dr. Holger Voß, Polizeioberkommissar Tim Dommer und Revierförster Reno Nerling (v.l.n.r.).

Forstamt erinnert nach Feuer bei Neustadt-Glewe an die Vorschriften / Polizei und Forst wollen am Wochenende verstärkt kontrollieren

Der Waldboden ist schwarz, die Stammfüße der Bäume verkohlt. Brandgeruch liegt in der Luft. An dieser Stelle im Wald bei Neustadt-Glewe hatte es am Montag gebrannt. Die genaue Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. Es könnte aber fahrlässige Brandstiftung gewesen sein, sagt Dr. Holger Voß, Leiter des zuständigen Forstamtes Grabow. „Schon eine wegge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite