Rennbahn Ludwigslust : Grundstein für neues Vereinsheim der Motorsportler gelegt

von 21. Juni 2021, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Beim Befüllen der Kartusche wollten alle mithelfen. In ihr werden die Zeitzeugen von 2021 hoffentlich die nächsten Jahrzehnte überdauern.
Beim Befüllen der Kartusche wollten alle mithelfen. In ihr werden die Zeitzeugen von 2021 hoffentlich die nächsten Jahrzehnte überdauern.

In diesem Jahr soll das neue Domizil des Motorsportclubs fertig sein. Damit wird ein Zeichen für die Zukunft gesetzt.

Ludwigslust | Einen kurzen, magischen Moment erleben die Frauen und Männer am Montagnachmittag bei der Grundsteinlegung für ein neues, multifunktionales Vereinsheim auf der Rennbahn. Trompetend ziehen drei Kraniche über den Rohbau hinweg. „Da sind sie ja, die Vögel des Glücks. Wenn das kein gutes Omen ist“, freut sich Bürgermeister Reinhard Mach, der kurz zuvor all...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite