Leussow : Neue Bäume sollen dem Klimawandel trotzen

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von 31. Juli 2020, 15:50 Uhr

Die Forst braucht Bäume, die dem Klimawandel trotzen können. Der Waldumbau auf Basis von Standortkartierungen

„Die Eichen sind sehr klein und biegsam“, sagt Martin Rinno. Zwischen seinen Fingern neigt er den kleinen Baum, der kaum mehr als ein dünner Trieb ist, zur Seite. Normalerweise kauft das Forstamt Kaliß für Wiederaufforstungen keine einjährigen Pflanzen. „Wir haben aber keine anderen bekommen“, sagt der Sachbearbeiter für Waldbau und forstliche Förderun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite