Neu Kaliss : Darum soll es einen Neubau für die Kita „Abenteuerland“ geben

neumann_neu.jpg von 11. Mai 2020, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Das Haus, in dem das „Abenteuerland“ untergebracht ist, finden auch Burkhard Thees (l.), Heike Stein-Dietrich und Holger Mieth sehr schön. Doch für eine moderne Kindertagesstätte in Neu Kaliß soll nun ein Neubau entstehen.
Das Haus, in dem das „Abenteuerland“ untergebracht ist, finden auch Burkhard Thees (l.), Heike Stein-Dietrich und Holger Mieth sehr schön. Doch für eine moderne Kindertagesstätte in Neu Kaliß soll nun ein Neubau entstehen.

Träger und Gemeinde wollen für die Kita „Abenteuerland“ in Neu Kaliß einen Neubau – direkt neben Mehrzweckhalle und Grundschule

Große Räume mit hohen Decken. Ein Sportraum im Keller. Ein riesiger Außenbereich mit schattenspendenden Bäumen zum Spielen und Toben. Die Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Neu Kaliß hat einiges zu bieten. Dennoch denkt der Kita-Träger, die Volkssolidarität (VS) Südwestmecklenburg, gemeinsam mit der Gemeinde über einen Umzug nach. Ein Neubau ist gepl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite