Neu Kalißer Kinderhaus To Hus : Fit machen für die Stolpersteine

von 14. Oktober 2020, 12:40 Uhr

svz+ Logo
Zwei Generationen mit dem selben Ziel, Kindern zuzuhören, ihnen ein sicheres Gefühl von Geborgenheit und Liebe zu geben, auch wenn sie die Familie nicht ersetzen können und wollen. Annika Fähnrich und Gerda Brinkmann lernen voneinander. Wenn Letztere im nächsten Jahr in Rente gehe, habe sie keine Bange um die verantwortungsvolle Arbeit im  Kinderhaus.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite