Naturnah : Der König der Lüfte

von 16. April 2021, 10:16 Uhr

svz+ Logo
Dieser aufsteigende Seeadler wurde bei einem Löschteich am Waldrand der Gemarkung Beckentin gesichtet.
Dieser aufsteigende Seeadler wurde bei einem Löschteich am Waldrand der Gemarkung Beckentin gesichtet.

Der Seeadler ist einer der größten Greifvögel Europas und beeindruckt vor allem mit seiner Flügelspannweite.

Ludwigslust | Der Seeadler ist einer der größten Greifvögel in Europa. Schon im frühen Mittelalter wurde er als König der Lüfte verehrt. Stärke, Flugeigenschaft und Schönheit waren wohl die Hauptgründe dafür. In Europa und fast überall auf der Welt ist der Adler in Wappen, Fahnen, Wimpeln und Skulpturen verewigt. In Sagen, Geschichten und Liedern ist er noch heute ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite